Jetzt im Juni wird das Wasser stets wärmer und das lieben die Karpfen besonders. Da ihr Stoffwechsel nun auf Hochtouren läuft, sind sie ständig auf Nahrungssuche. Im Sommer kannst du sie daher durch gezieltes Anfüttern zu einem Angelplatz anlocken. Dafür solltest du dir einen Platz mit möglichst wenig Krautbewuchs suchen.Read More →

Das Karpfenangeln hat sich in den letzten Jahren extrem gewandelt. Vor 20 Jahren fischte man vor allem mit Teig oder Kartoffeln auf Karpfen. Auch die Montagen waren wenig einfallsreich. Meist nur mit Schwemmer oder mit Grundblei versuchte man diese zu überlisten. Heutzutage ist das Karpfenangeln viel einfallsreicher. Mit Selbsthakmethode undRead More →

Den größten Erfolg beim Fischen auf Raubfische, wie Hecht, Barsch oder Zander, hat man definitiv beim Spinnfischen. Künstliche Köder wie Spinner, Blinker, Wobbler oder Twister kommen dabei zum Einsatz. Die Köder werden dabei immer wieder ausgeworfen und auf unterschiedlichste Art eingeholt. Einmal ruckend oder gleichmäßig. So wird dem Kunstköder LebenRead More →

Spinnfischen am See

Wer schon einmal mit seiner Spinnrute versucht hat gezielt Zander zu fangen weiß, dass es nicht ganz so einfach ist wie man vielleicht vermuten mag. Anders als der Hecht ist der Zander viel vorsichtiger und es kann durchaus Angeltage geben, an denen man leer ausgeht. Die meisten Anfänger machen denRead More →